• el zócalo

Was bedeutet ZÓCALO?


Der Begriff ZÓCALO [] kommt aus dem spanischen Sprachgebrauch und bedeutet Sockel.

Im kolonialen Mexico City wurde auf dem Plaza Mayor ein Sockel für die Statue des Carlos IV errichtet. Die sehr hohe Statue wurde geformt und zusammengebaut, was aufgrund von Größe und mangelnder Erfahrung viel Zeit in Anspruch nahm. Der Volksmund nannte den Plaza Mayor daraufhin »El Zócalo«.

Der Spitzname des Platzes (offiziell: Plaza de la Constitución) überlebte bis heute und breitete sich auf weitere Orte aus. Viele mexikanische Städte nennen deshalb Ihren Plaza Mayor heute Zócalo.

Zócalo steht also für den zentralen Platz in einer Stadt – den Marktplatz – an dem Menschen zusammenkommen, Waren austauschen, miteinander reden, neue Impressionen und Erfahrungen mitnehmen und somit ihre ganz persönlichen Akzente setzen.

Kontakt

Telefon: +49 911 54058122
E-Mail: info@zocalo.de

Anschrift

ZÓCALO UG (haftungsbeschränkt)
Strindbergstr. 22
90482 Nürnberg
» Anfahrt - Standort - Routenplanung